Passivhaus

Passivhaus bauen als Ausbauhaus!

Wir bauen günstige Passivhäuser als Ausbauhäuser.

Ausbauhäuser werden in Zeiten, in denen immer mehr Menschen stärker aufs Geld achten müssen, immer populärer. Tatsächlich lässt sich mit der Entscheidung, ein Ausbauhaus zu bauen viel Geld sparen vorallem wenn man ein Passivhaus bauen will!

Für handwerklich geschickte Bauherren eine ideale Möglichkeit, sich den Traum vom eigenen Haus günstig zu verwirklichen! Doch was genau versteht man eigentlich unter einem Passivhaus als Ausbauhaus

Passivhaus bauen
Passivhaus Ausbauhaus, Passivhäuser, Passivhaus bauen.

Günstes Passivhaus bauen mit unserem Ausbauhäusern.

Passivhäuser als Ausbauhäuser gehören zur Gruppe der Fertighäuser, von der Baufirma wird jedoch lediglich die Außenhülle des Hauses errichtet. So kann der Bauherr den Innenausbau ganz oder teilweise selbst übernehmen und nicht nur Kosten sparen, sondern auch mehr als bei einem herkömmlichen Fertighaus seine Kreativität einsetzen und sein Haus so individuell und ganz nach seinen Wünschen gestalten.

Exklusive Passivhäuser als Ausbauhaus selbst zu Ende bauen!

Doch auch bei Ausbauhäusern gibt es sehr viele verschiedene Passivhaus Typen. Ein besonders attraktives Modell des Ausbauhauses ist hier das sogenannte Passivhaus. Dieser besondere Typ des Energiesparhauses zeichnet sich dadurch aus, dass mindestens 75 % des entstehenden Wärmebedarfs bereits durch passive Quellen also beispielsweise durch die Sonneneinstrahlung gedeckt werden. Doch wie funktioniert das Passivhaus eigentlich?

Passivhäuser sind besonders gut isoliert und gedämmt und zudem mit ganz besonderen Fenstern ausgestattet. Damit ein gesundes Wohnklima gewährleistet ist, besitzen Passivhäuser eine Lüftungsanlage, die das Haus stets mit Frischluft versorgt, ohne dass ein Luftzug entsteht oder viel Energie verloren geht. Dies bewirkt, dass ein Passivhaus im Unterhalt äußerst preiswert ist.

Passivhaus – Das beste Energiesparhaus das wir anbieten!

Die Kombination aus Ausbauhaus und Passivhaus vereint somit zahlreiche Aspekte, auf die beim Hausbau geachtet werden sollte: Angefangen bei finanziellen Aspekten, über den Schutz der Umwelt bis hin zum Schaffen eines optimalen Wohn- und Wohlfühlklimas, ist beim Passivhaus als Ausbauhaus alles bedacht, was zählt.

Ein interessante Möglichkeit ist es, sich für PaB Varioplan, den einzigen deutschen Fertighaushersteller zu entschieden, der eng mit polnischen Werken zusammenarbeitet und somit noch günstigere Möglichkeiten bietet, ein Fertighaus zu bieten und gleichzeitig dennoch deutsche Gründlichkeit und gute Qualität garantiert.

Ausbauhäuser bauen
Informationen